Das Team

Stefan Wolfrum

Inhaber und Head Coach

Ein kurzer persönlicher Rückblick: Bereits als Kind hatte ich ständig Probleme mit meinem Gewicht. Mit 17 Jahren und 107 kg entschloss ich mich, meinen Lebensstil zu ändern. Das Ziel war es, Sport zu treiben und abzunehmen. Im folgenden Jahr verlor ich mit Hilfe von klassischem Fitnesstraining 30 kg.

Bald wurde mir das Fitness-Studio zu langweilig und ich entdeckte nach einigen Umwegen Krav Maga, dessen Prinzipien und Techniken mich völlig überzeugten. Über die Jahre kamen weitere Stile dazu wie z.B. Kick-/Thaiboxen, olympisches Boxen, Doce Pares Eskrima, TCS-Knife Fighting, Luta Livre, MMA , Catch Wrestling und Bruce Lee`s JKD.

Mein nicht zu stillender Wissensdrang bewog mich 2011, den staatlichen Trainer für Kondition und Athletik zu machen – den ich mit ausgezeichnetem Erfolg bestand.

Nach mehreren Trainingsaufenthalten in Thailand (Muay Thai Institute, Sitpholek Gym, Tiger Gym) und Los Angeles (Inosanto Academy, Krav Maga Worldwide, Erik Paulson CSW), diversen Erfolgen im Vollkontaktwettkampf (Thaiboxen, K1, Kickboxen), 7- jähriger Tätigkeit als Krav-Maga-Instruktor und Trainer für Messerkampf im Sami Wien entschied ich mich, mein eigenes Studio in 1090 Wien zu eröffnen.

Hier könnt ihr heute bei mir trainieren – im „The PAC“ – Peak Athletic Center.


Sven Torgersen

Spezialitäten
  • Krav Maga
  • Boxen
  • Schwertkampf

Mag. Sonja Fischbauer

Sonja betreibt eine PR-Agentur und hat Krav Maga ursprünglich als Ausgleich zum Berufsalltag für sich entdeckt. Nach mehreren Jahren im Training weiß sie, wie man sich als Neuling fühlt und worauf es ankommt, um sich zu verbessern. Neben ihrer persönlichen Erfahrung bringt sie in ihre Kurse auch professionelle Expertise in Kommunikation und Didaktik ein. Dabei freut es sie besonders, Frauen und Mädels zum kämpfen zu motivieren.

Spezialitäten
  • Krav Maga
  • Frauenselbstverteidigung

Patrick Bauer

Im Alter von 16 Jahren begann er Hobbymässig Kick-Boxen zu trainieren. Da im dieser Sport nicht das gab was er suchte, probierte er über die Jahre verschiedenste Kampfsportarten wie zum Beispiel Jeet Kune do, Karate, Messerkampf, Ringen, MMA aus, bis er schließlich im Jahr 2008 Luta Livre für sich entdeckte. In den letzten Jahren hatte er das Vergnügen etliche Wettkämpfe zu bestreiten, welche ihm einen guten Einblick in die Szene gaben. Im Jahr 2016 entschloss er sich, sein erworbenes Wissen weiterzugeben und begann Luta Livre zu unterrichten.

Spezialitäten
  • Luta Livre
  • Teutonic Lifting

Mag. Kerstin Schörg

Kerstin entdeckte 2007 das Boxen als Kampfsportart zur Selbstverteidigung für sich und hat seither ihre Handschuhe nicht mehr an den Nagel gehängt. Mit der Zeit wuchs die Liebe zum Sport und der Wunsch, diese weiterzugeben. 2014 absolvierte sie die Ausbildung zur Aerobic- und Fitnesstrainerin am Universitätssportinstitut. Darauf folgten zahlreiche Aus- und Fortbildungen, unter anderem im Bereich des Funktionellen Trainings. Mit Krav Maga hat Kerstin die perfekte Ergänzung zum Boxsport gefunden. Sie freut sich darauf, die Fertigkeit zur Selbstverteidigung weiterzugeben. Als zertifizierte Kindertrainerin ist Kerstin darauf spezialisiert, auch den Kleinsten die Freude an der Bewegung näherzubringen.

Spezialitäten
  • Early Bird
  • Crosstraining Prehab
  • Boxen
  • Frauenselbstverteidigung

MMag. Mathias Pepene

Spezialitäten
  • Krav Maga
  • Thaiboxen
  • Konditionstraining

Michael Rheinberger

Spezialitäten
  • Krav Maga
  • Parkour

Reza Hatz

Seine Sportbegeisterung begleitet Reza schon das ganze Leben lang. Mit 20 Jahren kam er zum Thaiboxen, seine Kampffähigkeiten konnte er nach und nach perfektionieren. Krav Maga war der nächste (logische) Schritt. Seit 2009 praktiziert Reza diese israelische Selbstverteidigungstechnik – ergänzt durch aktives Grappling-, Messerkampf- und Boxtraining. Als Trainer kombiniert Reza dieses Know-how zu praxisrelevanten Übungseinheiten, in denen sowohl Technik als auch situatives Improvisieren gelehrt wird.

Spezialitäten
  • Krav Maga
  • Muay Thai
  • Boxen

Leyla Akagac

Leyla startete bereits mit 18 Jahren mit Krafttraining und Kickboxen und blieb seit dieser Zeit – neben Tätigkeiten als Übersetzerin – dem Sport treu. Seit 2015 arbeitet sie hauptberuflich als Trainerin für verschiedenste Zielgruppen und körperliche Schwerpunkte. Ausgebildet in Trainings- und Sportmanagement an der BILDAK gehört das Erstellen individueller Trainingspläne sowohl für Personal- als auch Gruppentrainings zu ihrem Rüstzeug. Privat gehört Schwimmen, Klettern und Mountainbiken zu ihren Leidenschaften – so wie der Kraftsport, der Leyla immer wieder beweist, wozu der Körper bei regelmäßigem und diszipliniertem Training in der Lage ist. Diese Begeisterung und positiven Aspekte des Trainings gibt Leyla in den Stunden gerne an die Trainierenden weiter.

Spezialitäten
  • Funktionelles Krafttraining
  • Fitness Boxen
  • Kindertraining

Stefan Zeppetzauer

Spezialitäten
  • Krav Maga

"Absorb what is usefull, reject what is useless, add what is uniquely your own."

Bruce Lee